______________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Seit dem 18.11.17 läuft das regelmäßige Inklusionstraining:

Jeden zweiten Samstag von 12.30 h bis 14 h treffen sich die Teilnehmer in der Glückauf-Halle in Peißenberg zum

gemeinsamen Training.

Neben dem Umgang mit dem Handball werden schon erste Technikübungen, aber auch Koordination und Kondition geübt.

Das Handballspiel zum Abschluß darf natürlich nicht fehlen.

Die nächsten Termine stehen fest: 29.9., 13.10., 27.10., 10.11., 24.11., 8.12., 22.12.18. Wir freuen uns auch über neue Gesichter! Einfach vorbeikommen

und mitmachen - wir werden dich überzeugen! :-)

 

Ihr findet uns auch bei Facebook: https://www.facebook.com/BayerischerHandballverband/

 


 Hier unser kleines Inzell-Tagebuch:

18 Teilnehmer - 6 Betreuer - ein Ziel: Gemeinsam ein tolles Wochenende im BLSV Sportcamp in Inzell erleben!
Hier das kleine Tagebuch unserer Reise:
1. Tag
Freitag gegen halb drei starteten wir mit dem Bus nach Inzell
17.45 h - nach gefühlten 10 Stunden Anreise -
Ankunft im Camp bei schönem Wetter, Begrüßung durch Sportlehrer Heiner und Bezug der Blockhütten.
19 h Abendessen, anschließend Einweisung und Besichtigung des Camps mit FSJler Elias
20.15 h Erste Übungseinheit: Phantasiereise (zur Entspannung anschließend ging es in die Hütten und ins Bett....

nur die Betreuer blieben länger wach 🤣

2. Tag
Aufstehen war für 7 h geplant, um halb 7 waren wohl alle Teilnehmer schon wach, was bei den Betreuern nur Verwunderung hervorrief,
kleiner Morgenspaziergang mit ein paar Wanderwilligen
halb 8 endlich (😂) Frühstück!
9.30 bis 10.30 h Highball: Trampolin trifft Basketball - was für ein Spaß.
Alternative: Slackline, Federball und Tischtennis
halb 12 h Mittagessen (wir haben schließlich wieder Hunger!)
13 bis 14 h Handball in der Halle
anschließend für viele Spaß im Pool, die anderen hatten Spaß beim Zuschauen
halb 4 bis halb 5 war der Sand (Beachplatz unser Zuhause)
Neben einigen lustigen Wettkämpfen, ließ Madita mit Johanna auch die ein oder andere Bombe platzen 😂
um 17.30 h leckeres Abendessen vom Buffet (dem Küchenteam sei gedankt, dass der Nachschub nie ausblieb!)
Während die Feuerschale, Holz und Reisig gesucht wurden, knetete Ramona schnell mal Hefeteig in Alex Kuchenbox

(Danke Alex! für die Schüssel) und schon ging es los unser Lagerfeuer...naja, es dauerte schon etwas bis das Feuer richtig brannte,aber dann war es umso schöner.
Bei deutschen Schlagern konnten alle mitsingen und mit der kommenden Glut konnten auch die Stockbrote endlich fertig werden. Auch die Marshmallows wurden noch verdrückt und hätten wir noch Gemüse gehabt wäre auch die letzte glücklich gewesen 🥦🥕🌽
Nach und nach verschwanden alle im Bett und das Feuer wurde mit Wasser gelöscht.


3. und letzter Tag
Man möchte es kaum glauben, aber unsere Handballer sind Frühaufsteher! Während die Betreuer um jede Minute feilschten, waren alle anderen schon mit Hütte aufräumen und packen beschäftigt.
Nach dem Frühstück (7.30 h) war noch Zeit, um ein letztes Mal durchs Camp zu spazieren, den Getränke- bzw. Süßigkeitenautomaten zu plündern.
Von 9 bis 10 h war die letzte Einheit angesetzt: Bogenschießen: Für die meisten eine völlig neue Erfahrung - aber sie haben sie mit Bravour gemeistert - wenn auch der Vorhang im Raum jetzt ein Loch hat...
Anschließend räumten auch die Betreuer ihre blitzsaubere Hütte auf (😏), bevor es zum letzten Mittagessen ging:
Schweinsbraten mit Serviettenknödel und Bayrisch Kraut - nie hat es soooo gut geschmeckt...
Um 12.30 h war Hüttenabnahme durch einen Campbeauftragten, der nichts zu beanstanden hatte!
Die restliche Zeit bis zur Abfahrt verbrachten wir damit, die Teilnehmer nach ihrer Meinung zum Camp und zum Ablauf zu befragen: Fazit: Schee wars!
Danke an unsere Teilnehmer, die sich toll verhalten und ein schönes Miteinander ermöglicht haben!
Danke den Betreuern: Ramona Scheuerer, Madita Rinke, Jojo Heger, Lena Ende und Steffi Führmann - ich weiß jetzt, wo die Feuerschale steht!

 

 


WOW: Welch eine große Resonanz an unsrem Aktionstag! Hier noch ein paar Bilder:

Alle Fotos: Abteilung Handball

 

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Kalender:

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Fotogalerie:

Traininsort:

 
Die Glück-Auf Turnhalle:  

Glückauf-Halle (Dreifach-Turnhalle), Alpspitzstr. 11

Anfahrt:

- aus Richtung Weilheim: Weiterlesen: Trainingsort

Anmeldung: